Samstag, 21. November 2020


( Dieser Beitrag enthält Werbung )

 Hallo!

Kommt Euch der Satz: "Ich brauche bis morgen eine Karte zur Geburt eines Mädchens und eine zur Hochzeit. Bekommst du das hin?" bekannt vor? Natürlich bekomme ich das hin, nur spielt der Kopf nicht immer mit. Manchmal will mir dann auf die Schnelle nichts einfallen aber nach ein paaf Anläufen, war ich mit dem Ergebnis zufrieden. 

Für die Babykarte habe ich die Buchstaben von creative-depot verwendet und für die Hochzeitskarte ein ältere Sets von Stampin`UP!, das es leider nicht mehr zu bestellen gibt.

 







Ich wünsche Euch noch ein schönes Wochenende.

Eure

Astrid!

 

Freitag, 30. Oktober 2020

Sternenbox

 ( Dieser Beitrag enthält Werbung )

Hallo! 
 
Gestern war mal wieder kreative Zeit angesagt und so habe ich als erstes eine Sternenbox nach der Anleitung von der lieben Jenni gebastelt. Die Box könnt Ihr in verschiedene Größen fertigen, je nachdem was Ihr verschenken möchtet. 
 




Für die nächsten Sternenboxen habe ich eine Stanze verwendet und für die Gestaltung habe ich dann das Stempelset "Herzerwärmend" und die passenden Stanzen benutzt. 
 



 

Alle Herzen habe ich embosst, nur dieses eine, habe ich nicht nach dem "normalen" embossing prinzip embosst. Hier hat das Herz einen leichten 3-D-Effekt. 
Das Stanzteil in das VersaMark Stempelkissen leicht drücken, dann Embossingpulver darüber streuen und anschließend erhitzen. Diese Vorgang 2 oder 3x wiederholen und so erhält man einen schönen Effekt.
 



 
Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende 
 
Eure

Astrid!
 
 
 
 

Montag, 26. Oktober 2020

Herbstgrüsse

 ( Dieser Beitrag ethält Werbung )

Hallo! 
 
Heute gibt es von mir, passend zu der Jahreszeit, einen Herbstgruss.
 
Anfang September, hat die liebe Doreen in unserem Team nachgefragt, wer bei einem Teamswap mitmachen möchte. Das Therma war Herbst und Weihnachten und es sollte eine Karte gestalten werden. Da ich eher selten einen Herbstgruss verschicke, war als erstes meine Idee eine Weihnachtskarte zu gestalten. Aber es kam natürlich ganz anders wie geplant, denn bei den warmen Temperaturen im September, vollte mir nichts passendes einfallen. Somit wurde es dann doch ein Herbstgruss mit dem Stempelset "Ernte-Gruss-Fest" und "Fähnchen-Vielfalt".
 
Damit Ihr die Karte nachbasteln könnt, verrate ich Euch die Anleitung.
 
Benötigt wird ein weisser Farbkarton mit den Maßen 14,85cm x 21cm. Gefalzt wird die lange Seite bei 10,5cm und 17,5cm. Die 3,5cm Lasche wird die Tasche für einen Guschein. Wer aber die Karte nicht als Gutscheinkarte möchte kann auch bei 17,5cm abschneiden.
Als nächstes brauchst du noch 1x weissen Farbkarton mit den Maßen 8cm x 16cm. Gefalzt wird die lange Seite bei 8cm. Die Mattung für die Minikarte ist 1x 8,5cm x 8,5cm für den Hintergrund und 1x 7,5cm x 7,5cm für vorne.
 



 
Ich wünsche Euch noch eine schöne Woche und viel Spaß beim nachbasteln. 
 
Danke für Euren Besuch. Herzliche Grüße
 
Astrid!
 
 

Samstag, 10. Oktober 2020

Wintervorrat

 (Dieser Beitrag enthält Werbung)


Gestern brauchte ich ein kleines Dankeschön für die Nachbarin. Da ich vorher die Eichhörnchen in Nachbars Garten beobachtet hatt, kam ich auf die Idee mit dem Wintervorrat. Da passte dann die Toffifee-Verpackung sehr gut. 
 
Verwendet habe ich Kraftpapier mit den Maßen 17,5cm x 27,5cm. Die lange Seite habe ich dann bei 7cm / 9,2cm / 20,1cm und 22,3cm gefalzt. Anschließend die Banderole um die Verpackung legen und zusammnkleben. Verziert habe ich das Ganze dann mit dem Stempelset "Fähnchen-Vielfalt" und der Stanzformen "Schmück den Kranz". 
 




Ich wünsche Euch noch einen schönen Tag und ein schönes Wochenende.

Danke für Euren Besuch und herzliche Grüße
Astrid!

Samstag, 3. Oktober 2020

 Konfirmation / Kommunion

( Dieser Beitrag enthält Werbung )

Heute zum Weltkartentag, möchte ich mich mal wieder zurück auf meinem Blog melden.
 
Ja, es ist jetzt wieder einige Tage, Wochen her seit meinem letzten Beitrag...schäm. Ich hatte mir ja vorgenommen, Euch öfters zu zeigen was ich kreatives gestalte, aber kenn ihr das auch? Man nimmt sich was vor und dann kommt das eine oder andere dazwischen und futsch ist der ganze Plan. Jetzt wird neu gestartet.
 
Anfang der Woche, kam meine liebe Nachbarin Daniela auf mich zu und fragte mich ob ich ihr bis zum Wochenende eine Kommunionskarte basteln kann. Natürlich kann ich...aber wie sollte es anders sein, die Weihnachtskarten für meine Schwester mussten bis Freitag auch fertig gebastelt werden. Ja die Weihnachtskarten sind fertig, aber die zeige ich Euch dann in den nächsten Tagen. Heute zeige ich Euch erst mal die Kommunionskarte.
 
Bei der Karte habe ich Neu und Alt kombiniert. Das Designerpapier "Zum Verlieben" und das Stempelset "Segensfest" gibt es leider nicht mehr bei Stampin`UP!, dafür aber die zwei Kränze. Die findet ihr in dem Stanzformenset "Schmück den Kranz". Dazu gibt es auch das passende Stempelset "Kreative Kränze". Ein sehr vielseitiges und schönes Set. Ich liebe es. 
 
 

Ich wünsche Euch noch einen schönen Tag und ein schönes Wochenende.

Danke für Euren Besuch und herzliche Grüße

Astrid!