Montag, 6. März 2017

Anleitung

Easel-Karte mit Emotis von Lindt

Am Freitag habe ich euch eine Easel-Karte gezeigt und heute gibt es die versprochene Anleitung dazu.

Anleitung:
1x Farbkarton 10,5 cm x 21,0 cm  = an der langen Seite bei 10,5 cm falzen und eine
             diagonale Falz falzen


1x Designerpapier 9,5 cm x 9,5 cm = diagonal durchschneiden


1x Farbkarton 10,3 cm x 17,3 cm = an der langen Seite bei 0,7 cm / 8,0 cm / 9,0 cm / 16,3 cm falzen
                                           = an der kurzen Seite bei 1,0 cm / 2,0 cm / 9,3 cm falzen

 
 Hier seht ihr, was man alles wegschneiden muss, um nachher die Box zusammenzukleben.


 1x Designerpapier 6,9 cm x 6,9 cm


Zu einer Box zusammenkleben. Hier die Box von vorne.


Hier die Box von hinten.


Flüssigkleber auf die Rückseite der Box verteilen und dann auf die Karte klebe.


Innen in die Karte auch ein Farbkarton oder ein Designerpapier in der Größe
9,5 cm x 9,5 cm kleben.
Damit die Karte stehen kann, noch eine Perle oder einen Glitzerstein aufkleben.

Hier seht ihr die Karte von hinten.


Viel Dank fürs vorbeischauen und viel Spaß beim nachwerkeln. Bis bald.

Herzliche Grüße

Astrid!

Kommentare:

  1. Lieben Dak für die super Anleitung. Karte steht nun definitiv auf meiner To-Do-Liste. Liebe Grüße Silke

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Astrid,

    vielen Dank für deine Anleitung und deine Bereitschaft sie mit uns zu teilen. Werde sie gerne nachbasteln.
    Liebe Grüße Gisi 👏👏👏

    AntwortenLöschen
  3. Es hatte sich ein kleiner Fehlerteufel eingeschlichen. Innen in die Karte DSP in der Größe 9,5cm x 9,5cm und nicht 6,9cm x 6,9cm. Viel Spaß.
    GLG Astrid

    AntwortenLöschen
  4. Dankeschön für die tolle Anleitung, die Verpackung versuche ich auch mal!

    Liebe Grüße von

    Annette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Viel Spaß beim nachwerkeln und verschenken.
      GLG Astrid

      Löschen
  5. Die Anleitung ist super nachvollziehbar, danke!

    AntwortenLöschen
  6. Danke für die tolle Anleitung. Habe sie gleich nachgebastelt für einen BlogHop morgen, natürlich mit einer Verlinkung zu deinem Blog. Viele Grüße aus Leipzig. Stempeln-mit-rene.de

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Rene, Dankeschön und schöne Grüße aus Heilbronn.
    GLG Astrid

    AntwortenLöschen

Mit dem Klick auf veröffentlichen, speichert diese Website deinen Usernamen, deinen Kommentartext und den Zeitstempel, sowie eventuell die IP Adresse deines Kommentars. Mit dem Abschicken des Kommmentars hast du von der Datenschutzerklärung Kenntnis genommen. Informationen dazu findest du hier:
https://policies.google.com/privacy?hl=de